Herzlich Willkommen beim Verband Cosmetic Professional

Fußpflege

Von Kopf bis Fuß auf Pflege eingestellt

Viele Redewendungen wie z. B. „gut zu Fuß sein“, „auf gutem Fuß stehen“ oder „Hand und Fuß haben“ deuten an, wie wichtig das Thema „Füße“ für die Menschen ist. Die filigranen Körperteile tragen einen insgesamt durchschnittlich 160.000 km weit und halten dabei enormen Belastungen stand. Nur gut, dass es Spezialisten gibt, die sich um ihr Wohl„ergehen“ kümmern.

Kosmetische und medizinische Fußpfleger/-innen (Podologen) heißen die qualifizierten Fachkräfte, die in separaten Praxen, in Kosmetikinstituten und -studios oder alternativ als mobile Dienstleister für die Schönheit und Gesundheit der Füße sorgen. Ihre Arbeit ist mehr und mehr gefragt und besitzt beste Zukunftsperspektiven. Denn die Zahl älterer Menschen innerhalb der Bevölkerung steigt kontinuierlich, und auch immer mehr junge Leute legen Wert auf gesunde, gepflegte und perfekt pedikürte Füße.

Die kosmetische Fußpflege nehmen Kundinnen vor allem in Anspruch, um sich und ihren Füßen etwas Gutes zu tun oder ihre Zehennägel mit modischen Lacken oder trendigen Nailart-Designs verschönern zu lassen. Auch die Beinenthaarung zählt zu den beliebten Services. Zur Erhaltung der Fuß-Gesundheit ist zusätzlich der Hautstatus zu ermitteln und zu dokumentieren. Gut ausgebildete Fußpfleger geben ihren Kundinnen dabei Empfehlungen für auf ihr Hautbild abgestimmte kosmetische Erzeugnisse oder verweisen im Krankheitsfall an einen Arzt. Permanente Weiterbildung ist in jedem Fall ein Muss, um auf dem neuesten Stand des Wissens zu bleiben, bspw. beim Trend zum Fisch-Spa in der Fußbehandlung.

Fachgerechte Fußpflege wirkt weit über die Füße hinaus bis in den ganzen Körper. Sie sorgt von Kopf bis Fuß für Schönheit und Wohlbefinden und vermittelt ein wahres Zehen-Spitzengefühl.